Suche

Eulen und Greifvögel - Axel Gutjahr


Eulen und Greifvögel von Axel Gutjahr stellt 29 heimische Greifvögel in kurzen Artenportraits vor. Das Buch ist 2019 im Anaconda Verlag erschienen und hat knapp 130 Seiten.


Axel Gutjahr lebt in Thüringen und begeistert sich für Pflanzen und Tiere. Er hat bereits über 60 Sachbücher verfasst, unter anderem zu Wölfen und der Vogelfütterung.


Gutjahr fängt beim Urvogel an und geht von da aus zur heutigen Ordnung der Greifvögel über. Er schildert die körperlichen Anpassungen der Jäger und geht dabei auf ihr Sehvermögen, ihre Verdauung und ihre Flugfähigkeiten ein. Ein weiteres Kapitel wird der Darstellung von Greifvögeln in Heraldik und Numismatik, also auf Wappen und Münzen, gewidmet. Es folgen Erläuterungen zur kulturellen Deutung der Eule und Jagdmethoden, die Menschen im Zusammenspiel mit den Greifvögeln entwickelt haben. Daraufhin folgen 29 Vogelportraits, bei denen Gutjahr die Arten in „Die Majestätischen“, „Die vorwiegend Nachtaktiven“ und „Altbekannte Neue“ sortiert hat. Jede Greifvogel- und Eulenart beschreibt er auf drei bis vier Seiten und geht dabei auf deren Aussehen, deren Brut- und Jagdverhalten und Besonderheiten der Art ein. Die Texte werden durch viele Fotos ergänzt.


Mich hat zu Beginn des Lesens gestört, dass der Autor darauf verzichtet, den Aufbau des Buchs oder seine Sortierung der Arten zu erklären. Dadurch wirken die ersten Kapitel wie das willkürliche Anreißen von Themen rund um Greifvögel. Die Einblicke an diesen Stellen sind zwar interessant, aber meistens nur oberflächlich und man fragt sich, wieso er auf manche Dinge eingeht und andere außen vor lässt. Die 29 Artenportraits und die vielen Fotos haben mir dagegen gut gefallen.

Alles in allem lässt sich festhalten, dass diejenigen, die auf der Suche nach einem knappen Artenführer sind, hier fündig werden, da man hier einen guten Überblick über heimische Greifvögel und Eulen erhält. Eine klarere Struktur wäre jedoch wünschenswert gewesen.


Hier nochmal der Link zum Buch.


Ähnliche Bücher:

Der Rotmilan von Adrian Aebischer und Patrick Scherer

Die Vögel Amerikas von John James Audubon

H wie Habicht von Helen Macdonald